Neue Uniform ab 2020

Unsere Uniform hat also bereits 32 Jahre auf dem Buckel, auch der Konzertanzug ist mit 20 schon in die Jahre gekommen. Die Hosen glänzen mehr als neue, Ersatzstoffe können keine mehr beschafft werden, so ist eine neue Bekleidung dringend notwendig. Die Feldmusik Jona hat entschieden, nur noch einen Anzug, der polyvalent einsetzbar ist, zu beschaffen.

 

Anlässlich der Mitgliederversammlung vom 4.Mai 2018 hat der Verein die Beschaffung einer neuen Uniform beschlossen und eine Uniformenkommission eingesetzt. Die neue Uniform wird dann anlässlich unserer Jahreskonzerte vom 14. / 15. März 2020 der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Uniform der Feldmusik Jona von 1898-2018

1900-1920 die erste Uniform

Am 27. August 1900 konnten die Musikanten ihre 1. Uniform in Empfang nehmen. Das Stück belief sich damals auf Fr. 55.-


1921 - 1939 die zweite Uniform

Die zweite Uniform wurde am 28. März 1921 eingeweiht. Die Gesamtkosten beliefen sich auf Fr. 6‘500.00, wovon Fr. 5‘000.00 durch Kollekten gedeckt werden konnten.


1940 - 1956 die dritte Uniform

Die dritte Uniform erhielten die Musikanten 1940. Wegen der Kriegswirren konnte allerding keine offizielle Einweihungsfeier stattfinden.


1957 - 1985 die vierte Uniform

Die vierte Uniform wurde 1957 ausgeliefert. Die Kosten beliefen sich nun auf Fr. 20‘000.00. Alle vier Uniformen wurden von der Firma Helbling & Co Rapperswil hergestellt.

1973 - 1997 der erste Konzertanzug

Auf das 75-Jahr-Jubiläum schenkte sich die Feldmusik einen Konzertanzug, welcher vor allem für Saalkonzerte verwendet werden konnte.

1986 - 2019 die fünfte Uniform

26. April 1986: Die fünfte und bisher letzte Uniform der Feldmusik Jona wird feierlich eingeweiht.

1998 - 2019 der zweite Konzertanzug

Zum 100-Jahr-Jubiläum 1998 wird der Konzertanzug ersetzt.